Heulen - Abstraktes Denken der Gesellschaftskritik - Anadesería
Bazar de deseos que aún no han sido anhelados por nadie.
Registrarse 0 Items

Quizás es porque vivimos en la disputa, auf der Suche nach Anerkennung und macht seit der ersten Seufzer.

In der ständigen Nacht, Wir haben die sozialen Herde integriert., wie hungrige Wölfe in der Lage, einander zu verschlingen, ggf., dominieren zu wollen.

Jagd, immer knapper, ist das einzige, das was zählt, Sie konnte immer zur Freude von den Führern nach Verschlucken alles verteilt. Unmöglich, die blutige Augen zu zähmen, Zärtlichkeit zu zeigen.

Ekstatischen Heulen um nichts, Sie sind diejenigen, die Behörde Kämpfe bezeugen, verrückten, tollwütigen. Es ist allen bekannt., ist alles, die was sind.

Weile, die schwachen und die alte, Betreff, manchmal an den Rand gedrängt, Kimme in der Stille, flehte der Dunkelheit, um diese Ungerechtigkeit zu stoppen.